Projekt-Ingenieur (m/w/d)

  • Freiburg
  • Vollzeit
  • Publiziert: 16.06.2020

Wer wir sind:

Die Pharmatronic AG wurde 1985 gegründet und ist Teil der weltweit agierenden Glatt-Gruppe mit 3000 Mitarbeitern.
Wir sind ein auf dem Gebiet der Qualifizierung, Validierung, Kalibrierung, Automation/IT, CSV und Engineering von pharmazeutischen Produktions-, Labor- und INFRA-Anlagen tätiges mittelgrosses Schweizer Ingenieur Büro.
Wir bieten Projekt- und Life Cycle-Lösungen für den Life-Science Bereich (Pharma / BioTech / MedTech / Lebensmittel- und der Kosmetik-Industrie) an.
 

Ihre Aufgaben:

In Ihrer Funktion als Projekt-Ingenieur/-in arbeiten Sie unter der Leitung des Projektleiters und sind verantwortlich für das Ausführen der zugeteilten Projektaufgaben für den Standort Freiburg i.B.
  • Aufnahme der Anforderungen vor Ort (Ist- / Soll-Zustand)
  • Erstellung und Moderation der Risikoanalyse (Format HAZOP für Monoanlagen, Betrieb kontinuierlich) und des Sicherheitskonzeptes Ex-Schutz
  • PID Finalisieren (Detaillierungsgrad Stufe Ende Basic Engineering, inkl. Messstellen und Regelkreise, Entleerungen, Montage und Wartungsanweisungen)
  • Erstellung der Spezifikationen der Hauptapparate (ca. 10 Stücke jeweils mit Motor, 6 unterschiedliche Grundtypen)
  • Prüfung der Massen- und Energie-Bilanzen auf Plausibilität aus der Konzeptstudie
  • Abgleichen von Leistungsdaten
  • Erstellung und Visualisierung von Lösungen (max. 3 Varianten für Stahlbaukonstruktionen und Rohrleitungsführungen)
  • Angebotseinholung für die Hauptapparate
  • 3D Aufnahmen und Konstruktion (max. 3 Varianten)
  • Nach Optimierung des 3D Modells Layouterstellung (Stufe Basic 1:200, bzw. 1:100) und Definition der Baumaßnahmen
  • Materialauszug für Rohrleitungen, Isolierung, Armaturen und MSR in der notwendigen Genauigkeit (aus dem 3D Modell)
  • Zusammenfügen von CAD Zeichnungen aus Subgruppen und Lieferanten (inkl. Verknüpfungen/Schnittstellen) und Koordination mit externen/internen CAD Ressourcen
  • Definition der Anlagensteuerung und Einbindung in vorhandene Leitsysteme
  • Erstellen von Anforderungsprofilen an Schnittstellen (Infrastruktur, Elektrotechnik, Stahlbau)
  • Auslegung von Kolonnen, Dimensionierung von Rohrleitungen und Armaturen
  • Ausschreibungsunterlagen erstellen / finalisieren

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium als Verfahrenstechniker oder abgeschlossenes technisches Studium
  • Sehr gute CAD-Kenntnisse (AutoCAD, Microstation/Bentley von Vorteil): 2D/3D
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Prozessautomation
  • Eigenverantwortliche, zuverlässige, strukturierte und nachhaltige Arbeitsweise
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten und Präsentationsstärke
  • Idealerweise Erfahrung in Verarbeitung von Cellulose
  • Belastbarkeit, Koordinationsfähigkeit und Teamfähigkeit

Was wir bieten:

  • Einen Arbeitsplatz in einem etablierten Familienunternehmen, mit langfristiger Perspektive
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit kurzen Entscheidungswegen und den notwendigen Kompetenzen
  • Eine Firmenkultur in der neben den Kunden auch immer die Mitarbeitenden im Zentrum stehen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht! Wir freuen uns auf Ihre online-Bewerbung.

 
  • Frau Julia Braccini
  • +41 61 826 97 26
  • Herr Adrian von Felten
  • +41 61 826 97 40